Kindertagespflege

    Aktuelles

    Kindergartenbeiträge werden auch für Mai ausgesetzt


    Zur Eindämmung der Corona-Pandemie und zur Verhinderung der weiteren Ausbreitung des Virus, wurden zum 17.03.2020 laut ministerieller Anordnung alle Kindertagesstätten geschlossen. Es bestehen aber inzwischen in fast allen Kindergärten Notbetreuungen mit 1 bis 15 Kindern.

    Im Monat März 2020 wurden bereits alle Elternbeiträge über die Träger eingezogen. Die Elternbeiträge für April 2020 wurden per Gemeinderatsbeschluss ausgesetzt. Die entfallenen Elternbeiträge wurden durch Landesmittel abgefangen. Bei den Eltern deren Kind/er in der Notbetreuung betreut wurden, wurde der Elternbeitrag anteilig eingezogen.

    Der Einzug der Elternbeiträge für den Monat Mai wurde nun ebenfalls geregelt. Per Eilentscheidung wurde von Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle - nach Abstimmung mit dem Gemeinderat - beschlossen, die Beiträge ebenfalls auszusetzen.

    Für Eltern deren Kind/er in der Notbetreuung sind, muss ab Mai der reguläre Beitrag bezahlt werden.

    Die Träger der Kindertageseinrichtungen in Leutkirch haben die erneute Aussetzung der Elternbeiträge befürwortet.
    ^
    Redakteur / Urheber

    • Große Kreisstadt Leutkirch im Allgäu
    • Marktstraße 26
    • 88299 Leutkirch im Allgäu
    • Telefon +49 (0) 7561 87-0
    • info@leutkirch.de
    Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass unsere Dienste Cookies verwenden. Mehr erfahren OK